Ausrüstung

Nicht die Kamera macht die Bilder sondern der Mensch dahinter. So habe ich vor einigen Jahren eine Bildreportage des britischen Malers David Hockney gesehen, die wirklich phantastisch war - er hatte allerdings seine Kamera auf dieser Reise vergessen und eine Einweg-Pocketkamera verwendet...

Umgekehrt kenne ich einen Fotografen der tausende Euro in mehrere Leicakameras zuzüglich der Originalobjektive gesteckt hat. Trotzdem habe ich von ihm kaum ein vernünftiges Bild gesehen.

Eine gute Ausrüstung hilft natürlich ungemein. Aber für noch wichtiger halte ich, seine Ausrüstung wirklich zu kennen und ihre Möglichkeiten richtig einschätzen zu können.

Arne Möller © 1999-2018

Die Verwendung von Texten oder Bildern ohne Zustimmung ist untersagt.